MFA in Teilzeit 20-30 Stunden in der Woche gesucht

Arbeiten Sie gerne für und mit Menschen?

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung unsres Teams.

Sind Sie ausgebildete MFA mit Berufserfahrung, sind belastbar, haben in der Wochen 20-30 Stunden Zeit für uns, um in einem netten Team sinnvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung zu erfüllen? Dann sind Sie hier richtig.

Ihre ausagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Oder sprechen Sie uns einfach an!

Neu für alle Patienten die ein iPhone besitzen

Das handyscope Auflichtmikroskop wird an das iPhone angesteckt und funktioniert mit der handyscope App. Damit steht Dermatologen erstmals ein Hand-Dermatoskop zur Verfügung, mit dem auch Bilder gespeichert werden können.

Viele Ärzte verwenden zur Untersuchung von Muttermalen ein Handdermatoskop. Das neue handyscope geht weit über die Funktionalität herkömmlicher Handdermatoskope hinaus. Erstmals können Dermatologen mit einem Handgerät dermatoskopische Bilder aufnehmen und speichern. Durch Verwendung der Smartphone-Technologie stehen umfassende Kommunikationsfunktionen für die Teledermatologie zur Verfügung. Somit ist handyscope das erste mobile und vernetzte Dermatoskop.

Die Handhabung ist intuitiv: Das iPhone wird in die handyscope Schale gesteckt und arbeitet mit der passwortgeschüzten App. Das Objektiv mit polarisiertem Licht wird direkt auf die Haut aufgesetzt. Mit einem Fingertipp werden Bilder in der App eingefroren und hochauflösend gespeichert. Mit bis zu 20facher Vergrößerung werden markante Details auf den ersten Blick sichtbar. Für eine verbesserte Kommunikation kann der Arzt dem Patienten das mikroskopische Bild seines Muttermals zeigen.

Nicht nur Ärzte, die viel unterwegs sind oder den Einstieg in die digitale Dermatoskopie suchen, können mit diesem vernetzten Handdermatoskop Hautuntersuchungen durchführen. “"Wir haben das handyscope für all diejenigen Dermatologen entwickelt, die beim konventionellen Handdermatoskop das Fixieren und Speichern vermissen”", erklärt Andreas Mayer, Geschäftsführer der FotoFinder Systems GmbH.

Die Bilder werden in der App automatisch mit Aufnahmedatum und -zeit gespeichert. Patienteninformationen, Lokalisation und Kommentare können zusätzlich eingegeben werden. Da der Aufsatz mit integrierter Ladefunktion läuft, können handyscope Nutzer die Batteriezeit ihres iPhones verlängern.

Neue Behandlungen in unserer Praxis

 

Minimalinvasive Venenoperation
(VNUS ClosureFast, Venefit, endoluminale Radiofrequenzablation) 

stellt eine Lösung für schmerzende und geschwollene Beine und Krampfadern dar. Hierbei handelt es sich um eine schonende und angenehme Alternative zur schmerzhafteren Stripping-Operation. Diese Behandlung wird bei uns ambulant in lokaler Narkose durchgeführt. Jetzt auch als Kassenleistung für BKK-Patienten durch Direktverträge (z.T. nach Antragstellung).

 

EXELO2-Laser (fraktionierter CO2-Laser)

Der Laser ist spezialisiert auf fraktionierte Behandlungen zur Hautverjüngung und Hauterneuerung z.B. bei Narbenbildung. Das System kombiniert ästhetisch sehr gute Ergebnisse mit minimalen Nebenwirkungen aufgrund mikroskopisch kleiner Ablationskanäle (< 250 µm). Neben Faltenbehandlung, skin rejuvination auch Therapien bei folgenden Indikationen möglich:

  • Haarausfall, Glatzenbildung
  • Nagelpilz

Besonders erfolgreich bei Narbenbehandlungen z.B. Aknenarben und bei grobporiger Haut.

 

Videodermatoskopie (MicroDERM®)

Die Videodermatoskopie ermöglicht die computergestützte Untersuchung und Auswertung von Pigmentmalen. 

Dieses professionelle Bildsystem steht für fortschrittliche Hautkrebsfrüherkennung und Bilddokumentation. Eine Archivierung ist möglich und erlaubt die Untersuchung einer Pigmentläsion im Zeitverlauf, so dass eine Entfernung ggf. vermieden werden kann.

 

Haarzyklus-/Haardichteanalyse (digitales Trichogramm)

Bei Haarproblemen biete das TRICHOSCAN die Möglichkeit eines computerunterstützten Trichogramms mittels digitaler Haaranalyse und liefert wertvolle ergänzende Informationen, die eine zielgerichtete Therapie ermöglichen.