Neue Behandlungen in unserer Praxis

 

Minimalinvasive Venenoperation
(VNUS ClosureFast, Venefit, endoluminale Radiofrequenzablation) 

stellt eine Lösung für schmerzende und geschwollene Beine und Krampfadern dar. Hierbei handelt es sich um eine schonende und angenehme Alternative zur schmerzhafteren Stripping-Operation. Diese Behandlung wird bei uns ambulant in lokaler Narkose durchgeführt. Jetzt auch als Kassenleistung für BKK-Patienten durch Direktverträge (z.T. nach Antragstellung).

 

EXELO2-Laser (fraktionierter CO2-Laser)

Der Laser ist spezialisiert auf fraktionierte Behandlungen zur Hautverjüngung und Hauterneuerung z.B. bei Narbenbildung. Das System kombiniert ästhetisch sehr gute Ergebnisse mit minimalen Nebenwirkungen aufgrund mikroskopisch kleiner Ablationskanäle (< 250 µm). Neben Faltenbehandlung, skin rejuvination auch Therapien bei folgenden Indikationen möglich:

  • Haarausfall, Glatzenbildung
  • Nagelpilz

Besonders erfolgreich bei Narbenbehandlungen z.B. Aknenarben und bei grobporiger Haut.

 

Videodermatoskopie (MicroDERM®)

Die Videodermatoskopie ermöglicht die computergestützte Untersuchung und Auswertung von Pigmentmalen. 

Dieses professionelle Bildsystem steht für fortschrittliche Hautkrebsfrüherkennung und Bilddokumentation. Eine Archivierung ist möglich und erlaubt die Untersuchung einer Pigmentläsion im Zeitverlauf, so dass eine Entfernung ggf. vermieden werden kann.

 

Haarzyklus-/Haardichteanalyse (digitales Trichogramm)

Bei Haarproblemen biete das TRICHOSCAN die Möglichkeit eines computerunterstützten Trichogramms mittels digitaler Haaranalyse und liefert wertvolle ergänzende Informationen, die eine zielgerichtete Therapie ermöglichen.